Gästebuch

Liebe Gäste und Besucher, Verwandte und all diejenigen, die uns kennengelernt haben. Hier haben Sie die Möglichkeit, uns einen kleinen Kommentar, eine Bewertung oder aber auch einfach nur ein paar Zeilen zu schreiben. 

 

Wir freuen uns über Ihre regen Eintragungen und Ihr Feedback!

 

Ihr Team der Lichtblick Tagespflege

Kommentare: 13
  • #13

    Susanne Lang (Dienstag, 27 Mai 2014 21:46)

    Hallo, bin durch den Hinweis eines Bekannten auf eure Seite gestoßen. Finde eure Einstellung toll. Meine MitarbeiterInnen und ich betreiben eine Tagesstätte aus Leidenschaft. Pro Mensch. Mit Schwerpunkt Demenzerkrankung. Am 08. Juni stellen wir von unseren Gästen gestaltete Projekte aus. Wir finden, die Gesellschaft muss wissen, das alte Menschen nicht wertlos sind sondern noch wunderbare Dinge herstellen können. Herzliche Einladung. Ansonsten sind wir immer an positivem Austausch interessiert. Grüße aus Baden Württemberg
    Susanne Lang

  • #12

    Renate Ziegler (Donnerstag, 26 September 2013 00:34)

    Diese Tagespflege ist anders: das erste mal seit über 4 Jahren muss ich mir keine Sorgen mehr machen, dass bei meiner Mutter irgendwas schief läuft. Es herrscht eine gute, familiäre Atmosphäre voller Aufmerksamkeit für individuelle Bedürfnisse und Befindlichkeiten. Das Essen und Trinken ist ebenfalls besser als von anderen Einrichtungen gewohnt (Pflegeheime, Krankenhäuser, Tagespflege). Es gibt sogar regelmässig richtig leckeren Kuchen, und ein dankbarer Angehöriger bringt immer wieder Eis mit für alle, wie meine Mutter begeistert erzählt. Der Lichtblick macht seinem Namen alle Ehre, auch im wörtlichen Sinne: Meine Mutter hat jetzt einen Sommer dort verbracht, schwärmt vom Garten und vom Vogelgezwitscher. So oft es geht sitzen die Tagesgäste auf den beiden Terrassen in der Sonne. Mit Hut versteht sich. Noch nie hatte meine Mutter so braune Hände. Mit einem Wort: Sie ist dort aufgeblüht.

  • #11

    W. Papke (Freitag, 03 Mai 2013 12:03)

    Das Schönste ist, dass ich jeden Tag bei Lichtblick Klavier spielen kann. Und alle singen mit!

  • #10

    H. Hörmann (Freitag, 01 März 2013 12:44)

    Ich freue mich jeden Tag auf die Tagespflege. Insbesondere freue ich mich darüber, das seit einiger Zeit ein echter Gentleman zu uns gestossen ist. Hier wird viel Gutes für uns getan.

  • #9

    Anna Fuhrmann (Dienstag, 14 Februar 2012 20:11)

    Seit Frühjahr 2011 ist meine Oma bei Lichtblick. Sie sagt immer zu mir: „Danke, dass Du so gut für mich sorgst, dass ich da sein darf. Es ist wie im Urlaub. Die Leute sind so nett zu mir.“

  • #8

    L.Voltmer (Samstag, 28 Januar 2012 15:01)

    Meine Mutter freut sich jedesmal riesig, wenn ich ihr sage, heute wirst du wieder abgeholt, es geht zu Lichtblick. Sie ist ganz begeistert darueber, dass sie etwas tun kann, wie z.B. Kuchen backen oder basteln. Das Gleiche gilt fuer die gemeinsamen Spiele und die Gruppengymnastik. Sie liebt es eben, einbezogen zu werden und aktiv zu sein!

  • #7

    F. Wiese (Montag, 09 Januar 2012 09:34)

    Lichtblick - fuer meine kranke Frau ein Hort wahrer Geborgenheit und fuer mich als Betreuer eine Tagespflege, die mir die verlässliche Sicherheit gibt, meine Frau über viele Stunden in kompetenten und sorgfältigen Händen zu wissen - ein tatsächlicher Lichtblick.

  • #6

    Irmgard Grek (Donnerstag, 15 Dezember 2011 16:41)

    Es ist das Beste, was Ihnen passieren kann: Bei Lichtblick betreut und verwöhnt zu werden. Diese Tagespflege ist in jeder Beziehung einmalig. Mein Mann wird seit März 2011 dort ganz liebevoll betreut.

  • #5

    Nussbaum (Dienstag, 19 Juli 2011 11:46)

    Da muss ich Familie S. zustimmen.

    finds auch super :)

  • #4

    Martha Loth (Freitag, 20 Mai 2011 16:57)

    Ein sehr schönes Haus, ich habe mich dort sehr wohl gefühlt. Leider kann ich Ihre Pflege und die netten Mitarbeiter, nach einem Umzug nach Bremen, nun nicht mehr in Anspruch nehmen. Ich werde Sie in guter Erinnerung behalten. Martha

  • #3

    Monika Gürth (Donnerstag, 14 April 2011 23:30)

    Welch ein "Tag der offenen Tür"!Und ein Haus, eingebettet ins Alstertal in traumhafter Umgebung. Mit viel Profession & Liebe ist hier ein Refugium entstanden und Raum für "Zeit, sich verwöhnen zu lassen", in dem Gäste in privater Atmosphäre genießen dürfen - schnuckelig dazu - ein echter Lichtblick!Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Haus! Liebe Grüße Monika Gürth

  • #2

    Rita Hein (Dienstag, 12 April 2011 12:11)

    Ich konnte mich persönlich von der Lage und Ausstattung des Hauses überzeugen.Dort kann man sich einfach nur wohlfühlen und versorgen lassen.In dieser Lage und Umgebung macht auch das Arbeiten bestimmt spaß.Man kann es nur empfehlen. Frau Hein aus Rissen

  • #1

    Klara Luna (Montag, 28 Februar 2011 21:59)

    Herzlichen Glückwunsch zu dieser wunderschönen Internetseite.
    Hier möchte mit Sicherheit jeder gern seine Zeit verbringen.
    Ich würde es sehr gern. Familie S. aus Blankenese

 

Zurück